Lebenslauf Dr. Rausch
 

Berufslaufbahn:

 

1963 – 1967:

Tätigkeit in der Österreichischen Finanzverwaltung

Selbständiger Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater sowie selbständiger Unternehmensberater mit Kanzleien in Klagenfurt, Hermagor, Feldkirchen, Bad Kleinkirchheim, Kühnsdorf und Lienz/Osttirol

Geschäftsführender Gesellschafter der R&P Wirtschaftsprüfung und Revisionen, Wien

1967 – 2006:

Geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der R&P Unternehmensberatung, Klagenfurt, sowie der „Quantum Institut für betriebswirtschaftliche Beratung GmbH“ von öffentlichen Unternehmen und Private Public Partnership`s

Universitätslektor an der Universität Klagenfurt zu Themen wie „Betriebsübergabe/Betriebsübernahme“, „Das öffentliche Unternehmen“, „Private Puplic Partnership“

1999:

Fusion der Rausch & Partner Steuer- und Wirtschaftsberatung mit der TPA. Die TPA Gruppe ist neben Österreich in zehn weiteren Ländern in Mittel- und Südosteuropa tätig: Albanien, Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Gruppenweit kümmern sich rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 27 Standorten in elf Ländern um die Anliegen der Kunden. www.tpa-group.at

​​

ab 2006:

Dr. Rausch GmbH mit Schwerpunkt auf internationalen Projekten, Investments und Finanzierung im Bereich Erneuerbare Energien, Immobilien, Tourismus und Gesundheit.

​​

ab 2011

Die Dr. Rausch GmbH beteiligt sich an verschiedenen Unternehmungen und Dr. Rausch übernimmt Geschäftsführungs- und Aufsichtsrats- bzw. Beiratsfunktonen:

  • RK Privatstiftung, Robert Kanduth Gruppe (GREENoneTEC Solarindustrie GmbH, KIOTO Photovoltaics GmbH)

  • Lanzer Privatstiftung, AAE Gruppe Klaus

Dr. Rausch engagiert sich für Kultur- und Sozialprojekte. Er ist Gründungsstifter und Stiftungsvorstand der Kärntner Kulturstiftung www.kulturstiftung.at

Weitere aktive Engagements:

​​

ZZZZZ